VITA|FACTS

Björn Jung, Jahrgang 1974, diplomierter Schauspieler (Freiburger Schauspielschule 1996-2000), spielte Theater u.a. in München, Freiburg, Köln, Bremen, Dortmund.

 

Er arbeitet fürs Fernsehen und fürs Kino, ist zu sehen u.a. in "Die Patin", "Die Mütter-Mafia", "Danni Lowinski", "Die Cleveren", "Lindenstraße", "Wolfs Revier","Rembrandt", "Die Unsichtbaren"

 

2004 gründete er mit Guido Fischer das Fischer&Jung Theater.

Mit den Comedy- und Theaterproduktionen, sowie seinen Soloprogrammen war und ist er regelmäßig zu Gast u.a. in Theatern wie, Tollhaus in Karlsruhe, Fletch Bizzel, RuhrHOCHdeutsch Spiegelzelt und Fritz Henßler-Haus Dortmund, Theater im Walzwerk Köln(Pulheim), Stratmanns Theater Essen, Kaue Gelsenkirchen, Soest Alter Schlachthof, ZAKK Düsseldorf, Bonn Pantheon

 

Björn Jung kann Auto fahren mit Führerscheinklasse B,

schwimmt durch Bewegung im Wasser, spricht englisch so gut, dass fast keiner mehr lacht, kann Hochdeutsch auch ohne Ruhrpott, hat bei Bedarf auch Bauchansatz, ist seit seinem dritten Lebensjahr trocken und kann sich seine Pausenbrote selber schmieren.